Zum traditionellen Neujahrskaffee konnte die Elchinger Bürgerhilfe „für einander“, wieder wie gewohnt, in den festlich geschmückten Saal der Oberelchinger Klosterbräustuben einladen!

Dankeschön für die Helferinnen und Helfer

 

Für die vielen geleisteten Hilfsdienste der Nachbarschaftshilfe sowohl von den Helfern als auch von den Einsatzleitern luden die Verantwortlichen der Abteilung am 20.07.2018 zur Schachtelfahrt ein.

Bei herrlich sommerlichen Temperaturen genossen alle Teilnehmer einen wunderbaren Abend auf der Donau, der zudem im Rahmen des Schwörwochenendes dieses Jahr etwas ganz Besonderes war.

Zum Fingerfoodbuffet trugen alle bei und da wir nun auch schon Helfer aus den Reihen unserer neuen Mitbürger haben, war das Buffet sehr abwechslungsreich gemixt.

Vielen herzlichen Dank an unseren Kapitän und 2. Abteilungsleiter Armin Willbold, der uns auch in diesem Jahr wieder eine wunderschöne und gesellige Schachtelfahrt ermöglicht hat.

 

 

G. Müller

Mitglieder von „Für einander“ engagieren sich beim Hoffest und füllen die Vereinskasse für weitere gemeinnützige Aktivitäten

Am Sonntag, den 14. Januar fand zum 9ten Mal der Neujahrskaffee von „Für einander“ Elchinger Bürgerhilfe e.V. statt

Es wäre kälter in Elchingen, wenn es diesen Verein nicht gäbe. Das sagte unlängst ein Mitglied des Vereins „für einander – Elchinger Bürgerhilfe e.V.“ Er hat auch in diesem Jahr Menschen in Elchingen unterstützt, die in Not geraten sind oder tatkräftige Hilfe im Alltag benötigten.

Am Mittwoch 18. Okt. erlebten rund 350 begeisterte Zuhörer in der Brühlhalle ein Blasmusikkonzert der Spitzenklasse. Das Heeresmusikkorps Ulm spielte zugunsten der Elchinger Bürgerhilfe „für einander“ und das Programm hatte es in sich.