Das Zelt der Radstation wurde zum Großteil erneuert und erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Das Radstations-Team hat eine tolle Arbeit geleistet.

Die Mahnwache Rettungskette konnte bei herrlichem Wetter und unter Beteiligung vom Freundekreis Asyl Elchingen stattfinden. Ein großartiges Zeichen für Solidarität mit Geflüchteten und für die gute Zusammenarbeit von über 14 Organisationen.

Auch im Dammweg in Elchingen ist der Osterhase vorbeigehoppelt. Eine frohe Osterzeit!

Die Zahl der Aktiven ist zwar stabil, aber nicht hoch. Daher würde sich der Freundeskreis Asyl über weitere Helferinnen und Helfer freuen. Das machte Dr. Birgit Möller bei einer sehr gut besuchten Informationsveranstaltung im Rathaus Unterelchingen deutlich.

Die Jahresfeier 2020 vom Freundeskreis Asyl in der Mehrzweckhalle Thalfingen war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Zum traditionellen Neujahrskaffee konnte die Elchinger Bürgerhilfe „für einander“, wieder wie gewohnt, in den festlich geschmückten Saal der Oberelchinger Klosterbräustuben einladen!

2015 konnten sich die Flüchtlingshelfer-kreise in Bayern vor Helfern kaum retten. Doch nun ist der Personalstamm ge-schrumpft. Die Ehrenamtlichen fühlen sich vom Staat im Stich gelassen.
Nach einem Besuch bei uns in der Kleidertruhe Elchingen hat Herr Gallbronner diesen informativen Artikel verfasst und uns zur Veröffentlichung zugesandt. Vielen Dank!