Gemeinsam wurde ein kleiner Gemüsegarten bei der Kleidertruhe Unterelchingen angelegt. Die Ernte kann sich sehen lassen.

Am vergangenen Samstag ist Nawid, nach zwei Jahren weiterer lebensbedrohlicher Flucht durch Afghanistan, Iran, Türkei und Griechenland nun glücklich mit einem Ausbildungsvisum nach Deutschland zurück gekehrt. Am 1. September wird er seine Ausbildung in Blaustein beginnen.

Das Zelt der Radstation wurde zum Großteil erneuert und erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Das Radstations-Team hat eine tolle Arbeit geleistet.

Die Mahnwache Rettungskette konnte bei herrlichem Wetter und unter Beteiligung vom Freundekreis Asyl Elchingen stattfinden. Ein großartiges Zeichen für Solidarität mit Geflüchteten und für die gute Zusammenarbeit von über 14 Organisationen.